Laura Lunden

33. Fallbesprechung

Beenden intensivmedizinischer Maßnahmen nach Reanimation. Am Dienstag, den 21. Februar 2023 um 18 Uhr Raum Italien, Haus C. Es gelten die Zugangsbeschränkungen und Hygieneregeln des UKSH.

Ankündigung: 1. Helgoländer Kommunikationsseminar

Sie sollen Patientinnen mitteilen, dass ihr Leben begrenzt und die medizinischen Möglichkeiten ausgeschöpft sind und möchten dabei die richtigen Worte finden? | Sie sollen mit Patientinnen und deren Angehörigen schwierige Entscheidungen treffen und fragen sich, wie das geht? | Ein Patient droht Ihnen mit einer Klage? Lernen Sie auf dem 1. Helgoländer Kommunikationsseminar Handwerkszeug für …

Ankündigung: 1. Helgoländer Kommunikationsseminar Weiterlesen »

32. Fallbesprechung

Palliatives oder kuratives Behandlungskonzept bei einem Patienten mit Herzinsuffizienz. Am Donnerstag, den 12. Januar 2023 um 18 Uhr Raum Italien, Haus C. Es gelten die Zugangsbeschränkungen und Hygieneregeln des UKSH.

30. Fallbesprechung

Bluttransfusion bei Kindern der Zeugen Jehovas. Am Montag, den 12. September um 18 Uhr Raum Italien, Haus C. Es gelten die Zugangsbeschränkungen und Hygieneregeln des UKSH.

Einladung zur Podiumsdiskussion: Assistierter Suizid: ethische, medizinische und juristische Perspektiven

Die praktische Umsetzung des Bundesverfassungsgerichtsurteils zum assistierten Suizid in Deutschland wird derzeit kontrovers diskutiert. In der öffentlichen Podiumsdiskussion mit deutschlandweit anerkannten Expert:innen wird die Thematik von verschiedenen Seiten beleuchtet, die für die aktuell diskutierte gesetzgeberische Ausgestaltung aber auch für die zukünftige Praxis von Bedeutung sind. Die mögliche Rolle von Ärzt:innen wird dabei ebenso in den …

Einladung zur Podiumsdiskussion: Assistierter Suizid: ethische, medizinische und juristische Perspektiven Weiterlesen »